In Erinnerung an Dr. Fritz Roithinger

Ziel des Films : 

Ziel des Filmes ist der Problematik der europäischen Hilfsaktionen auf den Grund zu gehen und Alternativen aufzeigen. Dazu habe ich Herrn Dr. Roithinger, der nach dem Krieg in Ruanda ein Waisenheim aufgebaut hat , befragt und dabei festgestellt, dass nicht nur die Frage nach Armut oder Reichtum einen Wert im Leben haben muss, sondern, dass auch das vergleichsweise finanziell starke Europa von der Lebensfreude und der Würde des afrikanischen Kontinents profitieren kann.

Der Film lebt von einem Interview des am 26. Dezember 2011 verstorbenen Alternativmediziners Herrn Dr. Fritz Roithinger.

Aufgrund seiner ganzheitlichen Behandlungsmethoden kamen Patienten aus aller Welt in seine Praxis nach Kitzbühel.  In Ruanda kümmerte er sich mit viel Einsatz um Waisenkinder des Bürgerkrieges. Das Interview wird untermalt von berührenden, ästhetischen Landschaftsaufnahmen aus Ruanda und Tirol.

Der Film dokumentiert Roithingers kritische Haltung gegenüber den Themen:

• Armut und Reichtum • Gesundheit und Medizin

• Natur und Nachhaltigkeit • Kirche und Politik

• Tod und Geburt • Geburtenkontrolle

• Afrika und Entwicklungshilfe • Aids und HIV

Meine persönliche Ausgangsituartion:

Vor einigen Jahren begleitete ich eine niederösterreichische Ärztin nach Ruanda um ihr Vorhaben, dort ein Gesundheitszentrum zu eröffnen, filmisch fest zu halten. Mit großem Erstaunen stelle ich jedoch fest, dass die von uns so gut gemeinten Spenden und Hilfsaktionen oft eher mit Skepsis und Zweifel von der afrikanischen Bevölkerung wahrgenommen werden. Bei genauerem Nachfragen hat mich das sehr nachdenklich gestimmt und folgende Fragen haben sich mir gestellt:

  • Was bedeutet Armut, was Reichtum?
  • Haben wir ein Recht uns gut zu fühlen, wenn wir abgelaufene Medikamente verteilen?
  • Wie steht es um die AIDS-Problematik in Ruanda und in Folge mit dem Afrikanischen Kontinent?
  • Haben wir tatsächlich das Recht - aus unserem eurozentrischen Weltbild heraus -darüber zu urteilen wem zu helfen ist und auch wie oder womit?

Die DVD kann für eine Schenkung bestellt werden 
Bestellung unter 
+43 676 786 47 11